Sonntag,  14. Oktober 2018

11:30 Uhr, Rittersaal im Schloss Neuburg

 

Eintrittspreis: € 30

 

Danse Macabre

 

 

Duo A&A

Anna Kiskachi, Cembalo

Anastasia Antonova, Cembalo

 

Tanzstücke für zwei Cembali von Jean-Baptiste Lully,

Georg Friedrich Händel und Henry Purcell bis Camille Saint-Saëns, Anonin Dvorák und György Ligeti

 

Anna Kiskachi und Anastasia Antonova – zwei russische Cembalistinnen – bitten zum Abschluss der 71. Neuburger Barockkonzerte mit ihren Instrumenten zum Tanz. Das Duo A&A führt das Publikum durch ein farbenreiches Konzert des Wahnsinns und der Liebe, des Lebens und des Todes und lassen sich dabei keine Fesseln von Zeit und Stil anlegen.Zur Feier barocker Klänge und um den Klangreichtum seines Instruments zum vollen Ausdruck zu bringen, stellt das Duo A&A sein Konzertprogramm sowohl aus historischen als auch aus neu adaptierten Arrangements für Cembalo zusammen. Dabei trifft es eine Auswahl an Werken des traditionellen Barock bis hin zur vielfältigen Musik des 19. und auch 20. Jahrhunderts.

 

Hier können Sie schon vorab eine Hörprobe genießen



zurück

 

Karten

online

kaufen

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231

Fax: 08431/55531

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand:

Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung:

Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin

von Oberbayern

 

Organisation:

Kulturamt der Stadt Neuburg

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231  |  Fax: 08431/55531

 

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand: Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung: Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin von Oberbayern

 

Organisation: Kulturamt der Stadt Neuburg

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231  |  Fax: 08431/55531

 

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand: Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung: Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin von Oberbayern

 

Organisation: Kulturamt der Stadt Neuburg