Freitag, 12. Oktober 2018

20:30 Uhr, Birdland Jazzclub

 

Eintrittspreis: € 20 / 15

 

Gypsy Jazz

 

 

Django’s Castle

Stephan Holstein, Klarinette

Martin Stegner, Viola

Helmut Nieberle, 7-saitige Jazzgitarre

 

Namhafte Komponisten des Barock zeigten sich von den ergreifenden Melodien und raffinierten Tanzrhythmen der virtuosen Musiker des „fahrenden Volkes“ beeindruckt. Diese verschmolzen ihrerseits Harmonien und Musikstile aus aller Welt mit ihrer traditionellen Musik. So auch Django Reinhardt, der wohl berühmteste unter den Sinti und Roma Gitarristen, der als Komponist und Instrumentalist seine Musik mit dem Jazz der Swing Ära fusionierte und dabei den unsterblichen Gipsy Jazz erfand. Mit der Barockmusik alter Zeiten gemeinsam ist dem Jazz die Lust am Improvisieren, ein allein aus der Inspiration des musikalischen Augenblicks folgendes spontanes Komponieren der Solisten im Ensemble.

Die drei Musiker von Django’s Castle – im Namen des Trios klingt es an – führen ihre Zuhörer kammermusikalisch inspiriert durch die Traumschlösser der Musik, glänzend gefügt aus folkloristischen Elementen, barocken Kompositionen und zeitgenössischem Gipsy Jazz. Die Jazzer Stephan Holstein (Klarinette) und Helmut Nieberle (7-saitige Gitarre) musizieren mit dem Klassiker Martin Stegner an der Viola, seines Zeichens Mitglied der Berliner Philharmoniker und begnadeter Improvisator, wo immer er mit Jazzmusikern spielt.

 

 

zurück

Karten

online

kaufen

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231

Fax: 08431/55531

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand:

Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung:

Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin

von Oberbayern

 

Organisation:

Kulturamt der Stadt Neuburg

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231  |  Fax: 08431/55531

 

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand: Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung: Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin von Oberbayern

 

Organisation: Kulturamt der Stadt Neuburg

Herausgeber:

Stiftung Neuburger Barockkonzerte

Kulturamt der Stadt Neuburg

Residenzstraße A 66

86633 Neuburg an der Donau

Telefon: 08431/55231  |  Fax: 08431/55531

 

 

1. Vorsitzender Stiftungsvorstand: Dr. Tobias Böcker

 

Künstlerische Leitung: Jutta Dieing M.A.

 

Schirmherrschaft: Brigitta Brunner, Regierungspräsidentin von Oberbayern

 

Organisation: Kulturamt der Stadt Neuburg